Follow

kann Gruppen. Danke an @kraehenpost für die Info. Wer mittröten will, kann der Gruppe @freiesoftware folgen :fosstodon: ^mh

@bildung
Ein *normaler* nicht personalisierter Account als #Gruppe, oder wie ist das gemeint?
@kraehenpost

@JoergSorge @bildung hier hab ich mal an einem Beispiel erklärt: mastodon.social/@kraehenpost/1

Im Prinzip ist es nichts anderes als ein Bot, der auf einem Server läuft, den ein paar freundliche Menschen zur Verfügung stellen. Keine Ahnung, ob sowas viel genutzt wird oder vor allem für Spam missbraucht werden wird. Finde es auf jeden Fall eine coole Idee.

@kraehenpost Danke dir :mastogrin: ^mh @JoergSorge Der Wunsch nach einer Gruppenfunktion zur thematischen Vernetzung, wie es sie im Fediverse wohl schon länger gibt, wurde auch für Mastodon gewünscht

Sign in to participate in the conversation
Moin & Herzlich Willkommen

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!