Folgen

Heute töfteln wir fleissig an einer -Einheit für den Tag der Befreiung.

Es wird einen Zeitstrahl von Kapitulation bis Zwei-Plus-Vier-Vertrag geben und eine Anregung zum Rechtspopulistischen Narrativ des Friedensvertrages.

Habt ihr Tips und Ideen?
Oder schon schöne interaktive Inhalte, die das Thema be4reits behandeln?

@duvis Schon 😀 wieder wir! Beim Deutschen Bildungssserver gibt's da ein Dossier mit "Chroniken, Zeitzeugenberichten und Hintergrundinformationen" sowie "Unterrichtsmaterialien zum Zweiten Weltkrieg": bildungsserver.de/das-ende-des

@DeutscherBildungsserver Da haben wir natürlich schon reingeschaut. Allerdingsw wäre es schön einen Interaktiveren Inhalt zu haben ... unser Ansatz ist ein wenig wie dieser von der @bpb_hintergrund zu Codes der rechten Szene

bpb.de/fsd/elements-of-crime/w

@duvis nicht inhaltlich, aber schaut euch doch mal (wenn nicht ohnehin schon passiert) h5p.org an um eure Einheit technisch umzusetzen. Unter lumi.education gibt‘s eine passende Desktop-App dazu :-)

@davidlohner Ja mit H5P haben wir tatsächlich die meisten inhalte bisher gestaltet, danke dennoch für den Tip. immer wieder empfehlenswert im ORT zusammenhang ;)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.