Wer diese Instanz (bildung.social) unterstützen möchte, kann jetzt wieder bis 5. Oktober spenden: paypal.me/pools/c/8CLiBFEHdV
Alles was über 120,- Euro hinaus zusammenkommt, spende ich an Ärzte ohne Grenzen.

Hallo in die Runde. Jetzt ist wieder ziemlich viel Zeit vergangen und ich habe mich nicht um diese Instanz gekümmert. Entschuldigt bitte. Es haben sich einige gemeldet, um Moderation und Administration zu übernehmen, die bereits informiert sind. Zusätzlich @markus @ironiemix @gwenn . Wenn ihr mit überlegen wollt, wie es weiter gehen kann, meldet euch bitte via fries@mailbox.org. Im letzten Jahr kamen via PayPal 65,- von benötigten 120,- Euro zusammen. Vielen Dank an alle, die gespendet haben!

Show thread

Alternativ kann mich jemand bei der Administration unterstützen und die Finanzierung läuft gemeinsam über PayPal. Überschüssiges Geld ginge an Ärzte ohne Grenzen. Bericht über eingegangenes Geld und Spende würden selbstverständlich hier offen gelegt.
Ich denke, es wäre im Sinne von Monika, den Kanal auf die eine oder andere Weise offen zu halten.
paypal.me/pools/c/8vE83r9KRk
Natürlich bin ich auch offen für andere Vorschläge.
(2/2)

Hallo in die Runde,
wie einige von euch wissen, haben @mheusinger und ich den Server bildung.social gemeinsam ins Leben gerufen, administriert u finanziert. Am 24. Juni starb Monika viel zu früh. Seitdem mache es alleine. Ich bin kaum auf Mastodon unterwegs und möchte gerne jemanden finden, der oder die Server, Administration u Finanzierung übernimmt. Insgesamt (Server 10,- / mtl. und Domain 48,- / Jahr)knapp 170,-, die ich nicht mehr alleine tragen möchte. Hat jemand Lust darauf? (1/2)

Ich trauere sehr um Monika @mheusinger, mit der ich hier den Server bildung.social administriere. Sie wird mir fehlen bei den Gesprächen, die wir über Bildung, Digitalität, Musik und das Leben führten und überhaupt. Es ist unendlich traurig, dass diese wunderbare Frau, kluge, warmherzige und engagierte Lehrerin so früh sterben musste. Ich bin dankbar, dass ich sie kennenlernen durfte. Machs gut. 🖤

Hallo. Auch wir haben uns entschlossen, nicht mit dem rechtsextremen Netzwerk Gab zu föderieren und die Instanz präventiv zu blocken. Danke an @t_aus_m für die Hinweise

Wohl einer der besten BildungsPodcasts. Technische, kulturelle und pädagogische Themen im Kontext Bildung in einer digital geprägten Welt. Es geht um viel mehr als eine offene Infrastruktur - aber doch ist sie so zentral, um Beteiligung & vernetzt geschützte Räume zu ermöglichen. "Eine offene Infrastruktur für die Bildung ist eine gesellschaftliche Grundfrage!" @OERinfo.
open-educational-resources.de/

Ich finde, der #BigBrotherAwards für ZEIT Online ist ein Weckruf für die gesamte Branche: Die Daten Eurer Leserschaft an US-Konzerne und dutzend Unternehmen zu verschachern, sollte nicht Euer Geschäftsmodell sein. kaffeeringe.de/2019/06/09/ein-

Zur kulturellen Dimension von Digitalisierung in der :
"Bei der Digitalisierung [handelt es sich] vor allem um kulturelle Prozesse auf breiter Basis – von der Durchdringung unserer Alltagspraxis bis hin zum Entstehen genuin digitaler (Sub-) Kulturen und Szenen. Folgt man dieser Einsicht, dann öffnen sich bildungspolitisch und pädagogisch wichtige Perspektiven." jmwiarda.de/2019/01/16/einst%C

Lesenswerter Artikel von @BuzzFeedNewsDE zum sog. , der einiges einsortiert und gerade rückt sowie offene Fragen benennt:
"Warum wir nichts über den Hackerangriff berichtet haben und jetzt doch diesen Artikel schreiben

Wenn wir viel mehr Fragen als Antworten haben, schreiben wir eigentlich keine Texte. Diesmal schon."

buzzfeed.com/de/marcusengert/h

"Hier habe ich eine neue Ausgabe meines Newsletters für mein Kollegium und für das . Mit Tools, QR-Codes, Daten, Medienbildung und "
t.co/AUhISpXiEU

twitter.com/Medienberater/stat

Wir haben die Instanz auf 500 Mittröter erhöht. Ihr könnt also gerne Freunde einladen 😎 ^mh

Vielversprechend.
Mit Vision: „Digitale der Zukunft können mit Kommunikations-, Kooperations- u Interaktionsfunktionen erweiterte Lernräume sein, die vergleichbar mit d Massenmedien laufend von Redaktionen betreut werden.“
Der Bericht aus der Schweiz: "Lehrmittel in einer digitalen Welt" ilz.ch/cms/index.php/verzeichn @PHSchwyz

Show older
bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.