Folgen

Was sind gute Alternativen für „homophob“? Ist „homohostil“ als Anlehnung an „schwulenfeindlich“ bekannt (oder gar halbwegs gebräuchlich)? :boost_ok:

@murks Ja, ich brauche für eine neue Grammle-Regel aber Synonyme 😅

@grammle Ich kenne »homofeindlich«, »Homohass«. »Homomisia« ist das »intellektuellste« Wort, das ich kenne. Aber »homohostil« ist für mich zu intellektuell und habe es noch nie gehört.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.