Die AfD ist raus aus dem Landtag in Schleswig-Holstein. Ein Hoffungsschimmer in diesen unsicheren Zeiten!

Sollte das zutreffen, wäre das ein Gewinn für und : Microsoft 365 soll in der Schule nicht mehr eingesetzt werden dürfen. Danke @stefanbrink!

Heute ist Tag der Pressefreiheit. Laut ROG verschlechtern sich auch die Bedingungen weltweit, auch in Deutschland.
reporter-ohne-grenzen.de
Gerade jetzt ist so wichtig! Deswegen müssen wir uns gerade auch im vermeintlich so liberalen Europa darum kümmern.

Alle Preisträger mit ausführlicher Begründung, Quellen und englischen Übersetzungen:
bigbrotherawards.de/2022
und natürlich bei digitalcourage.

Die Irische Datenschutzbehörde für ihre Verweigerung, das europäische Datenschutzrecht gegenüber Big-Tech-Konzernen durchzusetzen.
Lieferando für die sekundengenaue Überwachung ihrer beschäftigten Fahrerinnen und Fahrer.
Klarna, weil es intransparent Daten und Macht bündelt: als Shopping-Service, Zahlungsdienstleister, App-Anbieter, Preisvergleichsportal, persönlicher Finanzmanager, Bank und Inkassodienst.

Das sind die unglücklichen Preisträger der BigBrotherAwards 2022:

Das Bundeskriminalamt, weil es durch unzureichende Kennzeichnung von Daten riskiert, dass Millionen Menschen von der Polizei oder anderen Behörden ungerechtfertigt als Gefährder oder Straftäterin behandelt werden.
Die Bundesdruckerei für die unsinnige Verwendung und Beförderung von Blockchain-Technik,die Konsequenzen für den Datenschutz haben kann.

Nachdem ich endlich mein Archiv herunterladen konnte, habe ich twitter wegen des verlassen. Es liegt auch an den NutzerInnen, ob sie es zulassen, wenn einzelne den weltweiten Diskurs bestimmen können. braucht und

Tschernobyl zeigt, dass Kernkraft eine ständige Bedrohung für alle Menschen ist. Daran sollten wir gerade heute Jene erinnern, Die Kernkraft als "nachhaltig" deklarieren wollen. Richtig ist, Atomkraft bleibt eine nachhaltige Bedrohung!

Ich verfolge entsetzt, wie erneut einen beginnt. Und ich frage mich, warum es uns im 21. Jahrhundert nicht gelingt, einen solchen zu verhindern.

Dieses Lob im Bericht des @lfdi begeistert das Team hinter der #BigBlueButton Infrastruktur für Schulen in BaWü 🎉

"Während Projekte, die an externe Anbieter vergeben wurden, tendenziell besondere datenschutzrechtliche Herausforderungen mit sich bringen oder gar daran scheitern, sind diese Probleme bei den vom Land selbst betriebenen Diensten wie Moodle und BigBlueButton nicht festzustellen. Diese funktionieren insgesamt sehr zuverlässig und geräuschlos."

baden-wuerttemberg.datenschutz

bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.