Show newer

Als Baumscheibenpat:in stellt ihr Euch folgenden Aufgaben:
🌱 Boden auflockern, damit Luft und Feuchtigkeit eindringen können
🌱 Gießen (gerade im Sommer)
🌱 Unkraut jäten
🌱 Weiteres Grün nachpflanzen
🌱 Beschädigungen oder Krankheiten melden

Show thread

Weitere Pflanzen bieten zusätzlichen Lebensraum für Insekten. Ein verschönertes Ortsbild sorgt dafür, dass Menschen tendenziell vermehrt auf ihre Umgebung achten und zum Beispiel weniger Müll auf die Straßen werfen und sich wohler fühlen.

Show thread

Hierfür können öfftl. Einrichtungen, Unternehmen, aber auch Ihr als Privatpersonen Patenschaften übernehmen und sich um den Erhalt der Baumscheiben kümmern.

Ein aufgelockerter Boden hilft den Wurzeln bei der Nährstoffaufnahme, die u.a. Pilze liefern.

Show thread

Bäume sind wichtig für das Stadtklima. Sie filtern Abgase und Schadstoffe aus der Luft und verschönern das Straßenbild. Damit sie gesund bleiben, braucht es eine gepflegte Baumscheibe.

Show thread

Baumscheiben? Klingt fremd, sind aber einfach die Flächen, die einen Straßenbaum umgeben. Aus diesen können mit Kreativität, Engagement und Pflege richtige Minibeete entstehen. Ihr fragt Euch wie? Die Lösung nennt sich Baumscheibenpatenschaft und ist eine ziemlich coole Sache!

Organischer Dünger verbessert die Bodenbeschaffenheit und das Pflanzenwachstum. Die Umweltbelastung wird reduziert und der Ertrag nährstoffreicher, was auch Euer Obst und Gemüse gesünder macht.

Show thread

🪴 Am besten nutzt Ihr dafür organischen Dünger wie Kompost, vielleicht sogar aus dem eigenen Garten. 
🪴 Zu Hause findet sich auch oft Kaffeesatz. Ihr könnt ihn gelegentlich unter die Blumenerde mischen oder Flüssigdünger daraus erzeugen, indem ihr ihn mit Wasser mischt.

Show thread

Gelbe, eingerollte oder gesprenkelte Blätter, kümmerlicher Wuchs sowie geringe Blüten- und Fruchtbildung können ein Zeichen für einen Nährstoffmangel sein. Mit dem richtigen Dünger könnt Ihr erste Hilfe leisten.

Show thread

Wir kennen alle das Problem von kranken und sterbenden Pflanzen oder schlechten Erträgen. Damit Euer Grün gesund bleibt, ist es wichtig ihn ökologisch zu pflegen.

PFLANZEN ZIEHEN
Ob aus Samen, Stecklingen oder Essensresten gezogen (Bsp. Frühlingszwiebeln, Avocado), es spart Geld und wir wissen wo es herkommt. Als Behältnisse eignen sich alte Schraubgläser, Plastiktöpfe, gefaltetes Papier, Klorollen, Eierkartons.

Habt Ihr auch Tipps?

PFLANZEN RETTEN AUS DEM GRÜNABFALL
🌱Friedhof (pietätvolles Vorgehen vorausgesetzt)
🌱Nachfragen auf (Pflanzen-) Märkten
🌱in Gärtnereien, etc.

im Garten

🌱Der VHS- am bietet neben Workshops auch Tauschbörsen an.
🌱Liste „Bezugsadressen von Samen und Pflanzengut“ aus ökologischer Erzeugung - siehe @NABU_Koeln_eV.
🌱Das Iglu kisstheinuit veranstaltet ebenso Pflanzentausch-Aktionen.

PFLANZEN UND SAMEN
Viele Samen lassen sich leicht selber ernten oder wie auch Pflanzen über Tauschbörsen finden: Facebookgruppen, Kleinanzeigen, Gemeinschaftsgärten, Bauernmärkte, Vereine (wie wir), usw.

Habt ihr die Köln-Karte mit Saatgutboxen schon gesehen?

Show thread


Sie im Laden zu lassen verringert nur das Aufkommen daheim. Eher selten verwenden Firmen die Töpfe weiter. Alternativ: Töpfe aus Papier, pflanzlichen Fasern oder Essensreste. Achtung vor erdölbas. Verbundstoffen als Beigabe und weite Transporte (zB. Kokos)

Show thread

Zu bekommen sind sie in Bio-Gärtnereien, auf Märkten, in Naturkostläden, in Hofläden der Anbauorte (Liste: bio-zierpflanzen.de). Der Einsatz von Pestiziden ist bei Fairtrade-Pflanzen minimiert, aber nicht ausgeschlossen = nicht bio. (Oekolandbau.de 02.21).

Show thread


Bio-Pflanzen gibt es von @demeter_de, @bioland_de, @Naturland_eV oder mit dem EU-Siegel. Pflanzen aus diesem Anbau sind ohne Einsatz von Giftstoffen robust, haben keine langen Transporte hinter sich (BUND).

Show thread

Der 🇩🇪 Blumen- und Pflanzenmarkt setzte 2020 9,4 Mrd.€ (+0,5 Mrd.€) um (Statista). Das Gros ist nicht auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

Wie schaffen wir uns einen insektenfreundlichen Balkon oder Garten? Wo gibt es Pflanzen möglichst müllfrei?

Diese Woche geben wir Euch zahlreiche Tipps zum ökologischen zeroWaste Gärtnern, ob auf der Fensterbank, auf dem Balkon, im eigenen Garten, öffentlichen Raum, in der Gemeinschaft. Sicher habt Ihr selbst Erfahrungen gemacht und könnt anderen weiter helfen.

Habt ihr offene Fragen?

Show thread

Handelsübliche Pflanzenerden bestehen zu fast 100% aus Torf - welches gebundenes CO2 freisetzt. Beigaben wie Kompost lassen sich in verschiedenen Weisen selbst herstellen, ebenso wie Mittel zur ökologischen Pflanzenpflege.

Show thread
Show older
bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.