Pinned toot

@michael @unkraut @alphathiel @m_baran

Zusammenfassung: alle empfehlen Miracast. Werde ich testen und dann in meinem Blog berichten. Am Dienstag schau ich mir est nochmal die Klade an...

Show thread
Pinned toot

Wichtige Ankündigung:
Nachdem kirche.social, die Instanz, auf die ich gewartet habe, gestartet ist, werde ich mich vor allem dort aufhalten.
Über diesen Account werde ich - passend zum Thema - fast nur noch Sachen zur posten.
, , privaten Gedanken, findet man ab sofort unter @gerhardbeck
Meine Bitte: Wenn ihr Lust habt, folgt mir dort. Danke!
Bis es eine Weboberfläche gibt gibt, bei der ich alle 3 Acounts vereinen kann, wird auf Botmodus umgeschaltet.

Pinned toot

Gibt es eigentlich eine Instanz, die sich besonders der Nachhaltigkeit verschrieben hat?
Als Thema und im Betrieb (z.B. Ökostrom)?

Neues von der ev. Kirche Kemnat: Nähmaschinen gesucht
Für ein Projekt des Freundeskreises Asyl Ostfildern suchen wir dringend gut erhaltene, möglichst professionelle Nähmaschinen als Leihgabe oder dauerhaft. Zwei syrische Schneider werden in einem Upcycling-Projekt Taschen nähen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Pfarrer Ebinger, thomas.ebinger@elkw.de <img src="kemnat-evangelisch.de/fileadmi" width="300"/>
kemnat-evangelisch.de/fileadmi kemnat-evangelisch.de/news/14-

@gerhardbeck @pintman @fedilz Ja, leider. Wenn sich später noch Personen finden, können sie gerne auch noch per Antwort auf den OP ihre Meinung kundtun.

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Überblick über H5P

Nele Hirsch von ebildungslabor.de hat eine schöne Übersichtseite zu den Funktionen von H5P erstellt: ebildungslabor.github.io/H5P/i

Absolut empfehlenswert zum Anschauen und inspirieren lassen. Danke!

Ich habe es a

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

H5P

Zu H5P habe ich einiges gemacht. Unter dem Tag "h5p" kann man das jeweils nachlesen: blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Hier eine Zusammenstellung wichtiger Seiten zu H5P,  natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Über Ergänzungen in den Kommentaren freue ich mich:

h5p.org/:

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Kirchenerkundung mit Kindern

Durch den Newsletter von theology.de bin ich auf eine interessante Seite gestoßen: Kirchenerkundung von Kirchen und Klöstern für Kinder.

Es finden sich interessante Bausteine für die Kirchenerkundung mit Kind

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Bei Twitter gibt es den Hashtag .

Nun kommt von Eduagora der Vorschlag den Hashtag zu nutzen. Finde ich eine gute Idee. Wenn alles klappt, werden ab jetzt alle Beiträge hier bei Mastodon mit diesem Hashtag gepostet.

Alternativ kann

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Toots planen und zu einer bestimmten Uhrzeit absetzen mit der Web-Oberfläche?

Geht: scheduler.mastodon.tools/

Dazu unter Einstellungen -> Entwicklung -> Neue Anwendung erstellen. Dort gibt's dann das Zugangs-Token

Lehrende des #Fediversums vereinigt euch!
Das #twitterlehrerzimmer vermisse ich schon.
Lasst uns vernetzen unter #FediLZ (FediversumLehrendezimmer)!

Bitte helft mit, dass die Kolleginnen und Kollegen im Fediversum von diesem Hashtag erfahren.
Danke euch!

#Lehrer #Lehrerin #Lehrende #Schule #Lehrerzimmer #DiLL

@gerhardbeck meh; gerade gesehen. Verdammtes copy and Paste.

Hier der korrekte Link zu meinem Beitrag „Wir mache ich gute ?“

➡️ davidlohner.de/blog/2019/6879

@ulrichkelber schlägt vor, dass sich Deutschland und Frankreich zusammentun, um einen Open Source Messenger (auf Basis von Matrix) zu schaffen. #36c3 - sehr gut

RT @anjalorenz@twitter.com

Das Smartphone bringt enorm viele Sensoren mit, dir man für Experimente nutzen kann. Zur App @rwth_phyphox@twitter.com gibt es hier eine Ideensammlung:
phyphox.org/experiments/

Danke @BMBF_Bund@twitter.com für die Förderung dieses tollen Projekts!

🐦🔗: twitter.com/anjalorenz/status/

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Fragen sammeln mit frag.jetzt

Rezension vom Fragensammlungssytem Frag.jetzt

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Learning apps problematisch

Vor kurzem machte mich ein Lehrer darauf aufmerksam, dass er bei einer Datenschutzfortbildung gelernt habe, dass Learningapps zu vermeiden sei: Durch GoogleAnalytics würden Daten nach Amerika übertragen, das sei nicht zulässig.

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

@gerhardbeck Beim Einsatz im Religionsunterricht kann man zumindest die Möglichkeit nicht auschließen, dass Google damit religiöse Ansichten von Minderjährigen erfasst, mit anderen Daten in umfangreichen Profilen zusammenführt und lange speichert. Das wäre sehr problematisch.

@gerhardbeck learningapps.org/rechtliches.p bietet die Möglichkeit, Google Analytics zu deaktivieren. Solange man sie nicht deaktiviert, werden sie aber geladen. Unproblematisch wär's nur, wenn Google Analytics erst nach einer expliziten Aktivierung geladen würde.

Gestern hat mir ein befreundeter Lehrer, der bei sich in der Schule ist, erzählt, dass ihm auf der Fortbildung abgeraten wurde, zu benutzen, da es Datenschutzrechtlich bedenklich ist, da sie benutzen.
Weiß da jemand was genaueres?

Es gibt neues von meinem Blog zu digitalen Hilfsmitteln in Gemeinde, Reli- und Konfirmandenunterricht:

Schlüsselwortwolke geht nicht

Bei einem heutigen Test hat sich gezeigt, dass die empfohlene Wortwolken-Seite Schlüsselwortwolke nicht geht.

Es lohnt sich auf Wortwolken mit 60tools: Spielerisch Texte erfahren auszuweichen

blogs.rpi-virtuell.de/digital/

Spannend:
Einschätzung zum neuen Hamburger Modell des Religionsunterrichts, eine Art Religionsaufklärung für alle:

ezw.kjm6.de/nlgen/tmp/15767530

Wow. Ein Gesundheits-App-Anbieter kontaktiert mich per E-Mail, ob ich denn »Zertifizierungen« durchführe. Zwischen den Zeilen bittet er dann um eine Analyse seiner App, mit dem Hinweis »nicht so genau hinzuschauen« und bietet dafür eine »angemessene« Entlohnung. 😵

Ich lasse mal rechtlich prüfen, ob ich den Anbieter dahinter nennen darf. Unfassbar. :think_bread:

Show more
Moin & Herzlich Willkommen

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!