So, das Update wäre durch ... was geändert wurde:

1. Verzicht auf das bootstrap Framework, dadurch sparen die MintApps ca. 150kB anfänglich zu ladende Daten - bzw. die Größe wurde fast halbiert :-)

2. JavaScript und CSS sind nun "gelintert", und ich bin geläutert... uff. Da die Historie der Apps teils viele Jahre zurückreicht gabs viel zu tun.

(TK)

Show thread

Heute eine komplexe App...

Was ist die Wurzel aus -1? Geht nicht? Doch! Nur nicht in der Menge der reellen Zahlen :-)

In den komplexen Zahlen C lautet die Lösung i → "imaginäre Zahl"

Also i*i=-1 !

Vorstellen könnt Ihr Euch komplexe Zahlen als Vektoren in einer Ebene - der Gaußschen Zahlenebene.

Interessant wird es, wenn man zwei Zahlen addiert, multipliziert etc... seht selbst:

mintapps.de/app/mint-complex

Zu theoretisch? Bald folgt ein buntes Beispiel :-)

(TK)

MintApps boosted

Kleine Information aus dem Maschinenraum:

Voraussichtlich wird es Ende Januar einen enormen Code CleanUp geben.

Wie üblich bei solchen Aktionen funktioniert dann erstmal gar nichts mehr. ;)

Deswegen: Bei Interesse klont euch das letzte stabile Release..





(SH)

Kleine Information aus dem Maschinenraum:

Voraussichtlich wird es Ende Januar einen enormen Code CleanUp geben.

Wie üblich bei solchen Aktionen funktioniert dann erstmal gar nichts mehr. ;)

Deswegen: Bei Interesse klont euch das letzte stabile Release..





(SH)

Heute stelle ich die meist-geklickte App der vor - aus der !

Wir alle haben von Atomen die Vorstellung eines Kerns, um den Elektronen auf Bahnen kreisen. Der erste Nachweis dieses Bilds gelang Franck und Hertz vor > 100 Jahren.

Sie beschleunigten Elektronen immer mehr ... bis diese so viel Energie besaßen ein anderes Elektron aus einer Atomhülle auf eine höhere Bahn zu heben. Dabei bleiben sie „stehen“ und das ganze beginnt von vorne.

mintapps.de/app/mint-franckher

... und wenn ich schon über den Minimax-Algorithmus poste und Du Tic-Tac-Toe langweilig findest, dann testet doch einmal VierGewinnt :-)

mintapps.de/app/mint-viergewin

In der höchsten Stufe habe ich gegen mein eigenes Programm noch nie gewonnen :-(

Du spielst nicht gerne? Dann interessiert Dich vielleicht der Wikipedia-Artikel zum Algorithmus dahinter - eine schöne Knobelübung zum Umsetzen.

de.wikipedia.org/wiki/Minimax-
(TK)

"Warum sind Computer so gut in Logik-Spielen? Ist das künstliche Intelligenz? Können wir das auch programmieren?" - so die Frage eines sehr guten Schülers vor ein paar Jahren.

"Nein, das hat mit KI nichts zu tun - und ja, klar können wir das..." war meine Antwort. Dann saß ich ein ganzes Wochenende, um den eigentlich recht einfachen Minimax-Algorithmus für Tic-Tac-Toe umzusetzen...

mintapps.de/app/mint-tictac

PS: TicTacToe geht bei perfekten Spielern immer unentschieden aus :-)

MintApps boosted

Update nach dem Jahreswechsel: Wir haben inzwischen 717 User, darunter einige hundert Neuanmeldungen und das System läuft problemlos.
Besonders erfreut uns, dass es kaum Nachfragen zur Bedienung gibt.
Sorgen macht uns, das dringende Upgrade der Vue-Version, da wir dafür viele helfende/programmierende Hände brauchen und das noch zu wenig sind.
Wer sich also mit Vue auskennt und ein Modul übernehmen würde... 🥺
(GB)

Einen Monat später als geplant... das neue Release 0.4.2 der ist da 😉

Es beinhaltet wie üblich einige neue zu Themen der , , , und .

Eine detaillierte Liste aller Änderungen findet Ihr im Repository codeberg.org/tk100/MintApps/re

Bei Interesse könnt Ihr die Neuerungen live unter mintapps.de testen.

Für das neue Jahr haben wir uns vorgenommen, die neuen Apps in einzelnen Posts vorzustellen...

(TK)

MintApps boosted

You should be familiar with Vue.JS in particular or want to learn the ropes here. In addition, experience with HTML, CSS, JavaScript, Node and MongoDB would also be helpful. Our team, consisting of teachers and IT specialists, would be happy to welcome committed helpers who can contribute their ideas and actively help to develop the project further. The link to the code: codeberg.org/lerntools/base. If you are interested, please contact us via email (team@lerntools.org) or here on Mastodon
(2/2)

Show thread
MintApps boosted

Helpers wanted

Lerntools are one of the few projects that bring together data protection and pedagogy.

Our team needs support and is therefore looking for volunteer developers (m/f/d) who want to work on this open source project, which is unique in the education sector.

@lerntools
(1/2)

MintApps boosted

Du solltest dich vor allem mit Vue.JS auskennen oder dich hier einarbeiten wollen. Darüber hinaus wären auch Erfahrungen mit HTML, CSS, JavaScript, Node und MongoDB hilfreich.

Unser Team, bestehend aus Lehrern und ITlern, würde sich freuen, engagierte Helfer:innen begrüßen zu können, die ihre Ideen einbringen und das Projekt aktiv weiterentwickeln helfen.

Der Link zum Code: codeberg.org/lerntools/base

Bei Interesse melde dich über Email (team@lerntools.org) oder Mastodon bei uns!

(2/2)

Show thread
MintApps boosted

Wir suchen Helfer

Die Lerntools sind eines der wenigen Projekte, die Datenschutz und Pädagogik zusammenbringen und zahlreiche aktive Nutzer aus dem Bildungsbereich beweisen, dass unsere Lerntools sich bewährt haben.

Unser Team braucht Unterstützung und sucht deshalb ehrenamtliche Entwickler (m/w/d), die an dem im Bildungsbereich einzigartigen Open Source Projekt mitarbeiten wollen.

@lerntools
(1/2)

MintApps boosted

Eine Frage an alle, die Software entwickeln... Mir ist aufgefallen, dass ich immer seltener Tabs zur Einrückung sehe - und statt dessen eher Leerzeichen. Habe ich da was verpasst?

In meinem ehemaligen Projekt, den #lerntools und meinem aktiven, den #MintApps gibt es nur Tabs...

MintApps boosted

Ich suche Hilfe bezüglich des #SCORM Formats.

Für die #Mintapps, möchte ich SCORM-Pakete erstellen. Das klappt auch schon gut mit einer einzelnen Aktivität (SCO), die im Manifest hinterlegt ist.

Der Haken: Im LMS startet die Aktivität nicht automatisch (Nutzer muss Start drücken).

Vermutlich kann man das im Manifest hinterlegen, ich weiß nur nicht wo…

Falls jemand einen Editor hat, könnte ich auch ein Paket senden, mit der Bitte den richtigen Haken zu setzen, und ich analysiere das dann :-)

Neue Idee aus dem Maschinenraum der :

Die enthaltenen Apps sollen bald als einzelne SCORM Pakete zur Verfügung stehen.

Diese Pakete können dann ohne spezielle Kentnisse in eine Lernplattform wie eingebunden werden.

Wer schon mal testen möchte: Einige Beispiele aus der scheinen schon zu funktionieren:

codeberg.org/tk100/MintApps/sr

(TK)

Die Fächer Mathematik und Physik dürfen sich in der Version 0.4.1 über Zuwachs freuen.

Für Mathematik kamen die Primzahlen (kippenbergs.de/app/mint-prim), für Physik die Compton Streuung (kippenbergs.de/app/mint-compto) hinzu.

Wir freuen uns jederzeit über Feedback.

Der gesamte Changelog kann unter codeberg.org/tk100/MintApps/re eingesehen werden.

2/3

:boost_ok:

(SH)

Show thread

Es gibt Neuigkeiten aus dem Maschinenraum 📰 : Ein neuer Release der MintApps ist da! 🎉 🥳

Die Version 0.4.1 bringt diesmal nicht viele neue Apps, dafür ist im Hintergrund sehr viel passiert: Neben generellen Aufräumarbeiten am Quellcode (Vereinfachung des Quellcodes) wurde ein Darkmode implementiert, welcher über das Symbol, das sich in der rechts oberen Ecke befindet, aktivieren oder deaktivieren lässt.

1/3

:boost_ok:

(SH)

Show older
bildung.social

Für alle, die gerne über Bildung unter den Bedingungen der digitalen Transformation diskutieren oder gemeinsam Projekte entwickeln wollen. Administriert von ebinger, favstarmafia und fries. Gehostet von masto.host.